Dr. boehme > Allgemein > Was regt den Stoffwechsel an, welche Aktionen und Produkte
Was regt den Stoffwechsel an, welche Aktionen und Produkte 2019-05-24
logo
Allgemein

Was regt den Stoffwechsel an, welche Aktionen und Produkte

Ein guter Stoffwechsel ist ein wichtiger Bestandteil beim Abnehmen. Aber es kommt oft vor, dass eine Person richtig isst, eine Diät einhält und sich sogar für ein Training anmeldet, wobei eine Stunde persönliche Zeit geopfert wird und das Gewicht nie nachlässt. Sie müssen wissen, was den Stoffwechsel anregt, welche Getränke, Lebensmittel und Aktionen.

Zunächst müssen Sie wissen, dass es nicht immer möglich ist, verhasste Kilos zu verlieren, wenn Sie sich auf Lebensmittel beschränken. Der Körper, der nur wenige Nährstoffe verbraucht, weiß, dass die „schwarze Linie“ angekommen ist und wechselt in den Energiesparmodus, in dem er die Kalorien maximal speichert. Dies kann die Tatsache erklären, dass das Gewicht an Ort und Stelle „steht“, manchmal multipliziert. Es ist wichtig, die „goldene“ Regel zu erfüllen: Je niedriger die Kalorienaufnahme, desto schwächer der Stoffwechsel.

Ernährungswissenschaftler wissen, wie sie den Stoffwechsel anregen können, und sind bereit, ihr Wissen mit den Lesern zu teilen.

Was ist Stoffwechsel?

Der Stoffwechsel ist eine Reihe von enzymatischen Reaktionen, die im Körper auftreten. Es ist ein komplexer Prozess in Zellen, an dem 30.000 Proteine ​​beteiligt sind, 4.000 sind Enzyme. Der Metabolismus wird in Katabolismus und Anabolismus (Spaltung bzw. Synthese) unterteilt.

Hauptmerkmale:

  • Aufnahme, Verdauung von Nährstoffen mit Hilfe von Biomolekülen, die als Baustoff Energie produzieren;
  • Produktion von Endprodukten, Neutralisation von Fremdstoffen und unnötigen Verbindungen zum Körper.

Alle haben ihre eigene Stoffwechselrate, aufgrund der Aktivität von Enzymen ist sie für jeden unterschiedlich, es gibt jedoch Methoden zur Beschleunigung der Stoffwechselprozesse, die jeder zur Kenntnis nehmen kann.

Angemessene und richtige Ernährung

Der erste und wichtigste Faktor ist die menschliche Ernährung! Nach einer strengen Diät sollten Sie jedoch keine großen Portionen essen. Um die Nährstoffe zu verarbeiten, die in den Körper gelangen, benötigen Sie 10% der pro Tag verbrannten Kalorien.

Die meisten bekannten Diäten basieren wissentlich auf 4-5 Mahlzeiten pro Tag. Die Hauptsache ist, zu frühstücken, es ist ein Auslösemechanismus des Stoffwechsels.

Mehr  Bewegung – der Weg zum Ziel.

Körperliche Aktivität ist immer gut, besonders wenn der Stoffwechsel verbessert werden soll. Lieblingssport: Schwimmen, Laufen, Laufen, jede Tanzrichtung. Fett wird während des Trainings verbrannt. Darüber hinaus dauert dieser Vorgang eine Stunde nach Abschluss des Ladevorgangs an.

Krafttraining fördert den Muskelaufbau, das Ergebnis wird die Erwartungen übertreffen – die Figur wird schlank und der Körper fit. Je mehr Muskeln eine Person hat, desto mehr Kalorien werden pro Minute verbrannt. Es lohnt sich also, regelmäßig mit Gewichten zu trainieren.

Viele Menschen glauben fälschlicherweise, dass nur Fitnesszentren den Stoffwechsel beschleunigen und die Figur in Ordnung bringen können. Es ist teuer und in Mode. Aber wenn das Budget begrenzt ist, ist es möglich, allein trainieren. Der Hauptwunsch, die Verfolgung ihrer Ziele und Regelmäßigkeit – das sind die ersten Schritte zum Erfolg!

Massage, Sauna und Bad

Um den Stoffwechsel zu beschleunigen, ist jede Massage geeignet: Vakuum, Anti-Cellulite, Sport, sogar die primitivste Selbstmassage.

Hammam, Infrarotsauna und andere ähnliche „Einrichtungen“ regen die Zellaktivität an. Beim Erwärmen der Haut öffnen sich die Poren, die Durchblutung verbessert sich, der Stoffwechsel verbessert sich. Einen ähnlichen Effekt haben ein heißes Bad und Dusche.

Viel Flüssigkeit wird nicht schaden

Ohne Wasser sind Stoffwechselvorgänge nicht vorstellbar, da der menschliche Körper zu mehr als 50% aus ihm besteht. Flüssigkeitsaufnahme unterdrückt den Appetit und hilft, im Stoffwechsel abgelagertes Fett aufzunehmen.

Der Mangel an Feuchtigkeit dämpft die Stoffwechselprozesse. Alles, was genial ist, ist einfach, es ist wichtig zu bedenken, dass der Stoffwechsel durch gewöhnliches Trinkwasser am meisten stimuliert wird.

Vergessen Sie nicht Fruchtgetränke, Kräutertees, natürliche Säfte.

Richtiger Schlaf, lange Spaziergänge und Aromatherapie

Im Tiefschlaf werden Gehirnzellen regeneriert und Wachstumshormone gebildet, die sich positiv auf den Stoffwechsel auswirken. Während des Spaziergangs, insbesondere im Frühjahr und Sommer, werden Stoffwechselprozesse beschleunigt. Frische Luft und Sonnenschein wirken sich positiv auf den Allgemeinzustand und die Form aus.

Studien haben gezeigt, dass einige Öle den Stoffwechsel positiv beeinflussen, d.h. steigern. Beispielsweise entspannt Wacholder die Muskeln, lindert Verspannungen und Müdigkeit und verbessert die Durchblutung. Es wird mit Cremes für die Massage gemischt und nur eingeatmet, dank Aromalampen.

Was regt zusätzlich zu den oben genannten Faktoren den Stoffwechsel im menschlichen Körper an? Sex und Optimismus. Stress zerstört die natürlichen Prozesse, die Fettsäuren freisetzen, die sich in Form von Unterhautfett ablagern. Während des Geschlechtsverkehrs wird das Blut mit Sauerstoff angereichert, der ein obligatorischer „Teilnehmer“ des Stoffwechsels ist.

Substanzen, die für einen ordnungsgemäßen Stoffwechsel notwendig sind

Wie sie sagen, ist es nicht frische Luft, die unseren Körper mit einer und positiven Emotionen füttert. Für einen aktiven Stoffwechsel im Körper müssen Nährstoffe zugeführt werden. Dies sind Proteine ​​und Kohlenhydrate in Kombination mit Ballaststoffen. Es ist notwendig, eine ausreichende Menge an pflanzlicher Nahrung zu sich zu nehmen.

Vegetarier haben einen besseren Stoffwechsel, insbesondere wenn bis zu 80% des rohen Gemüses in der Nahrung enthalten sind. Es braucht viel Energie, um sie zu verdauen. Es lohnt sich, auf Fleischliebhaber zu achten und Obstsäuren und reifes Gemüse in die Speisekarte aufzunehmen.

Um Protein aufzunehmen, benötigt der Körper mehr Ressourcen als Kohlenhydrate und leicht verdauliche Fette. Es verbraucht eine Menge Kalorien und den natürlichen Prozess des Abnehmens. Aber die Hauptsache ist, es nicht zu übertreiben, weil alles Überschüssige negative Auswirkungen auf den Körper hat.

Kohlenhydrate und Ballaststoffe werden mehrere Stunden lang absorbiert. All dies stimuliert und verbessert den Stoffwechsel um etwa 10%. Es ist einfach zu erklären: Der Körper ist unter Stress, weshalb der  Insulinspiegel springt.

Vitamine und Mineralien

Um den Stoffwechsel auf natürliche Weise zu verbessern, müssen Sie genügend Vitamine wie B6 und andere „Nachbarn“ aus dieser Gruppe zu sich nehmen. Nützliche Folsäure, Calcium, Chrom, Jod, Fettsäuren, insbesondere Omega-3. Keine Angst vor Gewürzen, sie lösen schnell Stoffwechselprozesse aus.

Ernährungswissenschaftler sind sich einig, Sie müssen solche Produkte konsumieren:

  • rote Bohnen;
  • mageres Fleisch (Hähnchenfilet, Pute);
  • Fisch (verringert den Leptinspiegel, ein Hormon, das direkt für den Stoffwechsel verantwortlich ist);
  • Sauerkraut, Milchsäure, gebildet während des Fermentationsprozesses, neutralisiert pathogene Bakterien;
  • Orangen-, Grapefruit- und andere Zitrusfrüchte;
  • Äpfel;
  • Milchprodukte;
  • Spinat (es enthält viel Mangan, das für einen guten Stoffwechsel notwendig ist) und andere Arten von Gemüse;
  • Nüsse – Pistazien, Mandeln, Cashewnüsse;
  • Beeren, insbesondere Heidelbeeren, Preiselbeeren, Johannisbeeren und andere;
  • Kaffee und grüner Tee.

Solch einfache, aber nützliche Produkte.

Spezielle Pillen

Liebhaber eines gesunden Lebensstils wissen, wie sie den Stoffwechsel mithilfe von Ernährung und Sport verbessern können. Dies ist der richtigste Weg, da er natürlich ist und der Gesundheit zugute kommt. Leider ist diese Methode nicht für jeden geeignet, da sie zeitaufwendig ist, das Regime anpasst und Essgewohnheiten erfordert. Es ist viel einfacher, spezielle Tabletten zu kaufen und den Prozess auf synthetische, aber sehr bequeme Weise zu beeinflussen.

Die beliebtesten Pillen sind Anabolika. Sie zeichnen sich durch eine bequeme Rezeptionsform aus, der Preis kann nicht als niedrig bezeichnet werden und niemand hat die Nebenwirkungen abgestellt. In der Regel kaufen sie Bodybuilder und Männer. Für Frauen ist das Medikament kontraindiziert, da es zu einer Erhöhung des Spiegels der männlichen Hormone führt. Mit dem Absetzen von Steroiden verlangsamt sich der Stoffwechsel und es besteht die Gefahr von Übergewicht.

Damit der optimale Stoffwechsel zur Gewohnheit wird

Wenn Sie sich an die richtige Ernährung und das richtige Training gewöhnen, wird die Anregung des Stoffwechsels zur Gewohnheit. Aber bald werden solche Bemühungen einen wesentlichen Beitrag zur Gesundheit und eine schöne Figur sein.

Nach einiger Zeit (individuelle Dauer) schmeckt die Person mageres Fleisch, gedämpftes und frisches Gemüse, Obst und Beeren werden Teil des täglichen Menüs. Süßer Tee mit einer Torte verfärbt sich mit einer Handvoll Nüssen grün und schmeckt köstlich. Der Körper sagt „Danke“ durch verbesserten Stoffwechsel und hervorragendes Wohlbefinden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.